Schul-Hort-Konferenz

Die Schulkonferenz ist das gemeinsame Beratungs- und Entscheidungsgremium der Schule. Sie berät in allen wichtigen Angelegenheiten, die die Schule betreffen und vermittelt in Streitfällen. Eine Drittelparität erlaubt, dass die drei großen an Schule beteiligten Personengruppen (Eltern, Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler) in der Schulkonferenz vertreten sind und ihre Meinungen gleichberechtigt einbringen können.

An der Rosa-Luxemburg-Schule hat sich ab Schuljahr 2011/12 eine Schulhortkonferenz gebildet, weil dieser Bildungsstandort eine „Verlässliche Halbtagsschule“ ist und die Zusammenarbeit und Verzahnung von Schule und Hort ein pädagogischer Wille aller Beteiligten ist.

 

Mitglieder der Schul-Hort-Konferenz, Schuljahr 2019/20

 

Schüler  Eltern  Lehrer/Erzieher
Matteo Wegener (6c) Frau Franzke (Vorsitz) Frau Kerkow (komm. SL)
Jan Schrader (5a) Frau Müller (stellv.) Frau Griesbach (HL)
Lucia Kasprzyk (5d) Herr Meier-Wiedenbach Frau Thelitz (stellv. SL)
Jonte Stutzig (4d) Herr Schlabinger (stellv.) Frau Pommerening (stellv. HL)
Frau Schicketanz Frau Niemeyer (L), Frau Chasté (L)
Frau Rohde Frau Kräupl (L), Frau Henker (L)
Herr Breit Frau Mußmann (E)
Herr Lehmann (E)
Hurra! ANSEHEN!
Unsere Schule und der Schulhof sind fertig saniert!
Bildergalerie ansehen